Tarifvertrag

Der aktuelle Tarifvertrag ist vorrangig das Ergebnis der Arbeiten des OGBL und der Krankenhausvereinigung (FHL). In den Verhandlungen und technischen Gruppen waren Mitglieder unserer Personaldelegation aktiv dabei. Ein Verhandlungsergebnis bedeutet auch immer Kompromiss, so können wir sehr zufrieden sein und doch gibt es technisch bedingt einige Individualkonstellationen, an deren Gleichbehandlung derzeit noch gearbeitet werden muss.
Das Durchhalten hat sich gelohnt!

 

  • Dank dem entschlossenem Einsatz vieler Arbeitnehmer für den Kollektivvertrag,
     

  • Dank der großen Streikbereitschaft aller Beschäftigten im luxemburger Krankenhauswesen und
     

  • Dank dem unermüdlichen Engagement des Syndikats Gesundheit und Sozialwesen des OGBL,
     

konnten wir Mitte 2017 eine Einigung mit dem Arbeitgeberverband über den FHL Kollektivvertrages erwirken.

Der Vertrag resultiert aus der unermüdlichen Arbeit der im OGBL organisierten Delegierten aus dem FHL-Sektor und der hauptamtlichen Mitarbeiter des OGBL.

Noch am Tag der Unterschrift drohte das Scheitern der Verhandlungen.

Flyer de 

Flyer fr

Koordinierter Tarifvertrag
Zusammenfassung des aktuellen Tarifvertrages und aller Zusatzvereinbarungen,
in deutscher Übersetzung.
Version coordonnée de la CCT
Une version complète et condensée de la CCT et de ses avenants. En version française.
Version texte en ligne
Handbuch bzw. Printversion, zweisprachig, auf Anfrage jederzeit über die Personaldelegation erhältlich:
Laufbahntabelle.JPG

Folgend die Transitionstabelle, welche nur einmalig, zum Stichtag 1.10.2017, anzuwenden war: Transitionstabelle

(Die Tabelle bildet die damalige Überführung von der alten in die neuen Laufbahnen ab und ist nur für evtl. Rückberechnungen hier verlinkt.​)