top of page
Suche
  • AutorenbildÄr Personalvertriedung

Wichtige Informationen Sozialwahlen

Hier weitergeleitet eine Publikation der Ressources humaines: "Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

 

wir möchten Sie über die verschiedenen Schritte im Zusammenhang mit den Sozialwahlen informieren, die am 12. März stattfinden werden. 

Ihre Teilnahme ist wichtig, um Ihrer Stimme Gehör zu verschaffen und zum demokratischen Prozess in unserer Organisation beizutragen.

 

Hier sind einige wichtige Informationen, die Sie beachten sollten:

 

Wahlbüro:

Das Wahlbüro ist am 12. März von 10.00 bis 15.00 Uhr im Konferenzraum im Erdgeschoss der Verwaltung geöffnet.

Nach 15 Uhr werden keine Stimmen mehr zugelassen, stellen Sie also sicher, dass Sie innerhalb des angegebenen Zeitfensters kommen.

 

Vorzeigen des Badges :

Wenn Sie zur Stimmabgabe ins Wahlbüro kommen, zeigen Sie bitte Ihren Ausweis vor, um den Vorgang zu erleichtern.

 

Wahlurnen:

Zwei Wahlurnen werden an strategischen Standorten aufgestellt:

- Eine im Pontalize, am Eingang neben den Hausmeistern.

- Eine andere Am Eingang des Verwaltungsgebäudes.

 

Diese Urnen sind seit Freitag, dem 1. März, zugänglich.

Um Ihre Stimme über diese Urnen abzugeben, bitten wir Sie, unbedingt den Umschlag zu verwenden, der Ihnen zuvor für die Briefwahl zugesandt wurde.

 

Die Wahlurnen werden am 12. März um 14 Uhr abgeholt.

 

Wir möchten Sie auffordern, sich aktiv an diesem Wahlprozess zu beteiligen und Ihr Wahlrecht auszuüben.

Ihr Beitrag ist für das erfolgreiche Funktionieren unserer Einrichtung von entscheidender Bedeutung.

 

Sollten Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung."

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neue Personaldelegation - Präsidium und andere Funktionen

Am 5. April hat die konstituierende Sitzung der neu gewählten Personaldelegation stattgefunden. Sie setzt sich wie folgt zusammen und ist ab dem 1. Mai in Funktion: Präsidium Larissa Simon Präsidentin

Urlaubsgeld und Zusatzprämie 2024

Jedes Jahr zum 30. Juni erhalten alle Arbeitnehmer, welche einen Arbeitsvertrag unter den Bestimmungen des FHL-Kollektivvertrags haben, ein „Urlaubsgeld“ und eine „Zusatzprämie“. Dieses Jahr beträgt d

Comments


bottom of page