Suche
  • Är Personalvertriedung

UNTERSCHRIFT EINES NEUEN FHL KOLLEKTIVVERTRAGES!

Nach mehr als 2 Jahren Verhandlung und einer Zwischenvereinbarung im Jahr 2021, wurde am 29. Juli 2022 zwischen den Gewerkschaften OGBL (Federführend in den Verhandlungen) und LCGB mit der Fédération des Hôpitaux Luxembourgeois (FHL) ein neuer FHL-Kollektivvertrag unterzeichnet. Der neue Kollektivvertrag tritt rückwirkend auf den 1. Januar 2022 in Kraft und ist 3 Jahre gültig, bis zum 31. Dezember 2024.


Mehr hier im Flyer:

FLYER_NEGO_FHL_2022_DE
.pdf
Download PDF • 482KB
FLYER_NEGO_FHL_2022_FR
.pdf
Download PDF • 507KB
Communiqué de presse CCT-FHL 2022 vFHL_PB1
.pdf
Download PDF • 209KB

98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auch in Luxemburg wird der Mangel an Fachkräften im Gesundheitsbereich immer deutlicher, so wie in der "État des lieux des professions médicales et des professions de santé au Luxembourg" vorhergesagt

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Da es sich nicht um vertrauliche aber wichtige Informationen handelt und wir eine große Zugänglichkeit anstreben, stellen wir anbei eine Übersetzung zur Verfügung, die

Hier die Neuerungen, die am 26. September von der Personalabteilung in Kooperation mit Miguel (Präsident der Personaldelegation) präsentiert wurden. Beide Präsentationen, einmal auf Französisch und da