top of page
Suche
  • AutorenbildÄr Personalvertriedung

(Neuer Link) Dokumentarfilm „Streik!“ - bewegend und erkenntnisreich ...

Bei Gelegenheit des 100. Jubiläums der freien Gewerkschaften in Luxemburg (1916-2016), hatte der OGBL den Regisseur Andy Bausch darum gebeten, einen Dokumentarfilm zu machen, der die fantastische, in Luxemburg von der freien Gewerkschaftsbewegung in den vergangenen 100 Jahren, geschriebene Geschichte nachverfolgen soll. Der Film „Streik!“, produziert von Paul Thiltges Distributions, war im Kino im Mai 2016 zu sehen, ist auf DVD zu bekommen und steht für befristete Zeit für die Mitarbeiter des CHNP zur Verfügung.


Link: Streaming Film Streik! Passwort: siehe Email vom 27.02.24

(... oder Frage die Personaldelegation nach den vier Buchstaben.)



Der Dokumentarfilm „Streik!“ zeigt mit Hilfe von bewegten Bildern, von Fotos, von Arbeiterliedern, von historischen Unterlagen und Interviews, auf eine menschlich berührende, lebendige und spannende Art und Weise, die Sozialkonflikte und die Entwicklung der freien Gewerkschaftsbewegung in Luxemburg von ihren Anfängen bis heute. Sämtliche sozialen Rechte, die uns heute als selbstverständlich vorkommen, wurden uns nicht von oben herab geschenkt. Sie sind Ergebnis eines wahren Kampfes. „Streik!“ ist ein Film über 100 Jahre freie Gewerkschaften (1916-2016) und somit auch über ein Jahrhundert Luxemburger Sozialgeschichte von unten. Als Är Personalvertriedung bieten wir diesen Film an, weil viele von uns nie mit einem wirklichen Sozialkonflikt und der Arbeitnehmerbewegung in Berührung kamen. Wir profitieren von den Errungenschaften derer, die ihre Gesundheit, ihr Sicherheit und ihr Leben für uns aufs Spiel gesetzt und manchmal auch verloren haben.


Es steht den Mitarbeitern des CHNP frei zu reflektieren, ob der Film auch in therapeutische Aktivitäten integriert werden kann.


Är Personalvertriedung

172 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neue Personaldelegation - Präsidium und andere Funktionen

Am 5. April hat die konstituierende Sitzung der neu gewählten Personaldelegation stattgefunden. Sie setzt sich wie folgt zusammen und ist ab dem 1. Mai in Funktion: Präsidium Larissa Simon Präsidentin

Urlaubsgeld und Zusatzprämie 2024

Jedes Jahr zum 30. Juni erhalten alle Arbeitnehmer, welche einen Arbeitsvertrag unter den Bestimmungen des FHL-Kollektivvertrags haben, ein „Urlaubsgeld“ und eine „Zusatzprämie“. Dieses Jahr beträgt d

Comments


bottom of page