Suche
  • Är Personalvertriedung

Covid-19 - Berufserkrankung

Wird eine Infizierung mit Covid-19 festgestellt, muss Ihr behandelnden Arzt eine Anzeige für eine Berufskrankheit ausfüllen.


Wenn Sie als Pflegekraft arbeiten oder wenn Sie aufgrund Ihrer beruflichen Tätigkeit einem erhöhten Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind, müssen Sie keinen weiteren Nachweis für die Anerkennung der Berufskrankheit erbringen.


Wenn Sie aufgrund Ihrer beruflichen Tätigkeit keinem erhöhten Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind, müssen Sie nachweisen, dass Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz mit Covid-19 infiziert haben.


https://aaa.public.lu/de/support/faq/Covid-19.html

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

(Publikation der RH, in Abstimmung mit der Personaldelegation) Wie von den politischen Instanzen angekündigt, laufen die COVID-spezifischen Bestimmungen zur Telearbeit am 30. Juni 2022 aus. Das System

Am 7. Juli 2022 organisiert der OGBL eine Sitzung der Tarifkommission des Krankenhaussektors. In dieser Sitzung wird das Verhandlungsresultat von den Verhandlungsführern allen Delegierten der tarifgeb