Suche
  • Är Personalvertriedung

Urlaubsgeld und Zusatzprämie 2020

Jedes Jahr zum 30. Juni erhalten alle Arbeitnehmer, welche einen Arbeitsvertrag unter den Bestimmungen des FHL-Kollektivvertrags haben, ein Urlaubsgeld und eine Zusatzprämie. Dieses Jahr beträgt das Urlaubsgeld 83 Punkte und die Zusatzprämie wurde auf 106,044 Punkte festgelegt.


Im Total ergibt dies 83 + 106,044 = 189,044 Punkte, was beim aktuellen Punktwert € 20,178931, eine Bruttoprämie von €.3.814,71 ausmacht.


Der Arbeitnehmer erhält die Anzahl Zwölftel der Gesamtprämie, wie er vollständige Monate im Jahr 2019 bei einem Arbeitgeber der FHL gearbeitet hat.


Die Aurlaubszulage wird dem durchschnittlichen jährlichen Beschäftigungsgrad (Vollzeit – Teilzeit) gemäß berechnet.

139 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Seit vielen Jahren besteht bei Akteuren in Luxemburg der Wunsch, künstlerische Therapieberufe reglementieren zu lassen. um die Interessen der Leistungsempfänger gesichert zu wissen. die künstlerischen

Auch in Luxemburg wird der Mangel an Fachkräften im Gesundheitsbereich immer deutlicher, so wie in der "État des lieux des professions médicales et des professions de santé au Luxembourg" vorhergesagt