Suche
  • Är Personalvertriedung

Der Tarifvertrag (CCT); übersetzt und in Buchform!

Derzeit bringen wir den Tarifvertrag in gedruckter Form im CHNP in Umlauf. Nach der Übersetzung aus dem jahr 2007 konnte nun erstmals wieder eine - zwischen den Tarifpartnern verabschiedete - Version in deutscher Sprache in Druck gegeben werden. Wir, der OGBL und das Exekutivbüro, haben uns für ein zweisprachiges Handbuch entschieden.

In diesem sind alle derzeit gültigen tarifvertraglichen Texte und Anhänge zusammengefasst.


Wichtig: Aktuelle Gesetzesänderungen, wie der 26. gesetzliche Urlaubstag und betriebsinterne Regelungen, wie der zusätzliche Urlaubstag für Mitarbeiter über 50 Jahre oder der Umgang mit dem Sozialurlaub, sind in den Tariftexten nicht berücksichtigt.


Wer über unsere Verteilaktion nicht zu (s)einem Tarifvertrag gekommen ist, der kann ein Handbuch über die Personalvertretung anfordern.


Bei Fragen empfehlen wir zudem grundsätzlich den zusätzlichen Besuch dieser Homepage www.chnp.org oder das direkte Gespräch mit der Personaldelegation.





20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Seit vielen Jahren besteht bei Akteuren in Luxemburg der Wunsch, künstlerische Therapieberufe reglementieren zu lassen. um die Interessen der Leistungsempfänger gesichert zu wissen. die künstlerischen

Auch in Luxemburg wird der Mangel an Fachkräften im Gesundheitsbereich immer deutlicher, so wie in der "État des lieux des professions médicales et des professions de santé au Luxembourg" vorhergesagt